Photopoint

Porträts
Menü

 

Porträtaufnahmen wirken schöner, wenn die Person im Vordergrund scharf abgebildet wird und
der Hintergrund unscharf – so erscheint die Person hervorgehoben und der Hintergrund lenkt den
Blick des Betrachters nicht ab. Nutzen Sie dazu beim Fotografieren eine möglichst große Blende
(kleiner Blendenwert) und ein lichtstarkes Objektiv.
Ideal ist hier ein Brennweitenbereich zwischen 50 und 80 mm.
Fokussieren Sie bitte immer auf die Augen des Models!
Sollten Sie mit einer Kamera im so genanten Kleinbildformat besitzen, bedenken Sie bei der
Objektivwahl den Cropfaktor.
Dieser ist in der Regel 1,5. Das bedeutet wenn Sie z.B. ein
Objektiv mit Brennweite 50 bis 70 mm besitzen, bedeutet das zzgl. Cropfaktor eine Brennweite
von 75 bzw.105 mm.
 

    Lesen Sie hier "Bewegte Motive"

Besucherzähler

Nach oben